Logo der Deutschen Wanderjugnd  

   
Deutsche Wanderjugend im
Fränkischen Albverein e.V.

   

 Familienprogramm 

 Vereinsleben 

 Basteln 

 Jugendgruppe Fürth 

 Jugendgruppe Schwabach 

 Geocaching 

Outdoorkids

Bachpatenschaft

Jugendleiter

 Linktipps 

   

Foto von wandernden Jugendlichen im Wald
 
 
 
Flyer mit dem Titel
 
kontakt | home | zurück 
 

  

                             Deutsche Wanderjugend  im 

                      Fränkischen Albverein Schwabach e.V.  

                                       

Kontakt:     Jugendwartin  Waltraud Bauer   

                    Tel. 0911/454290

E-Mail waltraud.stumpf@t-online.de

                            

Wir suchen  eine Wanderführerin oder Wanderführer, der ein- oder zweimal jährlich eine Familienwanderung führt. Unterstützung wird zugesagt.



 

Vorschau:



Sonntag 16. Juni Ich bin Pauli, das Eichhörnchen.

 Ich begleite dich auf dem Weg durch den schattigen
Wald und zeige dir mein Zuhause. Unterwegs warten interessante Stationen auf kleine und große
Entdecker. Komm mit, ich zeig sie dir! Kletternetz, Rutsche, Wippe, Labyrinth und Fernrohr warten auf dich. Rucksackverpflegung. Taschenlampe mitbringen
TP: 09:45 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 10:04 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 10:37 Uhr R33.) umst. Neuhaus a. d. P. (Abf. 11:10 Uhr Bus 343)
WF: Waltraud Bauer



 Sonntag 04.08. Eseliger Erlebnistag


Wir werden die Esel kennen lernen und Verhaltensregeln über dem Umgang mit den Eseln erlernen. Wir lernen, wie man die Esel führt und machen Spiele mit den Eseln. Für Kinder ab 6 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen. Achtung nicht geeignet, wenn auf Eselhaare allergisch reagiert wird oder ein herabgesetztes Immunsystem vorhangen ist.
TP: 08:55 Uhr Schwabach Bf., Teilnehmergebühr 9,00€ für die Kinder Erw. sind frei.
WF: Waltraud Bauer



Sonntag 25.08. Familienwanderung Hohenstein mit „batiken – Workshop“


Wir wandern zum Hohenstein in unser Wanderheim, wo wir, nach dem Mittagessen, unserer T-Shirt verschönern.
Shibori ist eine alte japanische Handwerkstechnik, bei der durch abbinden, nähen, falten, einzwängen oder verdrehen und dem anschließenden Färben Konturen ausgespart werden, die schöne Muster ergeben. Bitte ein weißes T-Shirt in Eurer Größe mitbringen.
TP: 08:20 Uhr Schwabach Bf., Essen 5,00€ pro. Person ohne Getränke, die können vor Ort gekauft werden.
WF: Waltraud Bauer



Sonntag. 01.09. Bio Erlebnistag: Apfelsaft zum Erntebeginn


TW Oberdachstetten – Wippenau – Oberdachstetten. TTplus 10
Wir werden live die Obstverarbeitung von den Steuobstwiesen erleben. Die Produktion beschränkt sich auf natürliche Fruchtsäfte aus heimischem Streuobst mit frisch gepresstem Apfelsaft. Auf unserem Wanderweg werden wir drei Grenzsteine aus dem 18. Jahrhundert sehen und wir kommen, während der Wanderung, an idyllischen Stellen vorbei.
TP: 08:30Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:48 Uhr R6) umst. Pleinfeld (Abf. 09:18 Uhr) umst. Gunzenhausen
(Abf. 09:39 Uhr)
WF: Waltraud Bauer

Kreativ Programm 15:00 – 17:00 Uhr  

 

SJR Schwabach

  

Kappadocia 2  

 

91126 Schwabach  

 

Nur mit Anmeldung bei den Kreativ Programm



Samstag 15. Juni Wir machen Samenbomben selbst.


I
hr könnt der Natur helfen, sich ein Stück Land zurückzuerobern! Etwa mit diesen Samenbomben aus Tonerde und Saatgut verschiedener heimischer Blumensamen. Wenn Sie getrocknet sind könnt Ihr diese auf ein keines Fleckchen Erde werfen und beobachten, wie dort bunte Blumen wachsen und blühen.



Samstag 22. Juni Lass deine Träume mit dem Eulen-Traumfänger einfangen.


Nach einer Sage der Indianer fängt der Traumfänger alle bösen Träume ein. Nur die guten Träume fallen sanft auf dich herab.
Leitung Waltraud Bauer



S
amstag 03.08. Von Herzen kommt das Duftkissen zu Euch in den Kleiderschrank.


Wir schneiden, aus Stoff, uns Herzen oder Kisschen und füllen sie, nach dem Nähen oder Kleben, mit Lavendel,
damit unser Kleiderschrank herrlich duftet.



S
amstag 24.08. Wir gestalten unsere Einkaufstaschen, Geschenktaschen und Grußkarten selbst.


Lerne, wie aus Landkarten und Wanderkarten, eine kreative Reise noch mal erlebt wird.



Samstag 31.08. Lerne die Kräuter kennen, wie Sie duften und schmecken.


Gestalte die Flaschen mit Bändern und Kordeln, verziere Sie mit schönen Glitzersteinen und befülle die Flaschen mit Kräuteressig.